Jeder ist früh dran bei Bitcoin

Skalierungslösungen versprechen ein exponentielles Wachstum von Bitcoin und stellen sicher, dass die aktuelle Volatilität in Zukunft nur noch ein Ausreißer ist. | Paul Opoku | Bitcoin Magazine

Jeder ist früh dran bei Bitcoin

Originalautor: Paul Opoku | Veröffentlichung: 04/10/2021 | Übersetzt von: Simon Satoshi | Bitcoin Magazine

Ich kenne Leute, die den Preis von Bitcoin sehen und sich denken: „Verdammt, ich habe es verpasst. Ich bin spät." Aus diesem Grund werden sie von den günstigeren Coins, den Betrugscoins, angezogen, die auf lange Sicht letztendlich keinen Wert haben mehr werden. Sie glauben, dass die Münzen, die für weniger als einen Dollar gehandelt werden, irgendwie zum „nächsten Bitcoin“ werden werden. Das Problem hier ist, dass es keinen „nächsten Bitcoin“ gibt. Bitcoin war und ist ein historischer Unfall, ähnlich wie die Entdeckung des Feuers durch unsere Vorfahren. Lassen Sie uns zum Einordnen über das frühe Internet sprechen.

In den frühen 1990er Jahren hatte nur eine kleine Anzahl von Menschen Zugang zu Dingen wie E-Mail und Foren. Damals war das Internet eine Kuriosität. Viele Leute hatten keine Ahnung, wo es hinging. Kaum jemand hätte sich soziale Netzwerke, soziale Medien, das iPhone, Online-Konferenzen und die Verlagerung zum Online-Geschäft vorstellen können, und insbesondere Amazon, das 1994 als Buchhandlung gegründet wurde. Ich denke, das ist, wo wir mit Bitcoin sind. Wir sind noch sehr, sehr früh. Vor allem, weil so vielen Menschen nicht bewusst ist, welche Entwicklungen stattfinden und was auf Bitcoin aufgebaut wird, während wir hier sprechen.

Ein Projekt, das auf der Bitcoin-Blockchain aufgebaut wird, ist eine sogenannte Layer-2-Lösung – das Lightning Network, das jetzt über 14.000 Knoten und 68.300 Zahlungskanäle auf allen sechs Kontinenten (sorry, Antarktis) verfügt. Und dann kommen Layer-3-Lösungen, die dezentralisierten Anwendungen, die auf dem Lightning Network aufbauen. Ziel ist es, ein neues Peer-to-Peer-Internet zu schaffen. Eines, das nicht der Kontrolle und Zensur von Big Tech unterliegt. Auf diese Weise verwirklicht es das ursprüngliche Ethos des Internets.

Unter Verwendung der Infrastruktur, die von Unternehmen wie Impervious aufgebaut wird, sehen wir den ersten Einblick in Projekte, die es Menschen ermöglichen, Lightning-Knoten anzurufen und jeden Dienst ohne Bankkonto mit Lightning zu monetarisieren .

Wir sind die Zeugen der frühen Stadien einer Evolution. Wir wissen noch nicht, wohin es geht. Die erste Schicht von Bitcoin, die Abrechnungsschicht, hat sich als der beste Wertspeicher erwiesen, da es Nationalstaaten als gesetzliches Zahlungsmittel übernommen haben und die globale Hegemonie des US-Dollars aufgegeben haben. Das Lightning Network hat sich als bestes Tauschmittel erwiesen und jetzt haben wir das Aufkommen von Layer 3, dezentralisierten Apps. Hier werden die Unternehmen der Zukunft gebaut. Dies lässt Bitcoin für die Funktionalität, die es bietet, umso knapper erscheinen.

In Bezug auf die Akzeptanz hat Bitcoin ungefähr die gleiche Anzahl von Benutzern wie das Internet im Jahr 1997. Bitcoin wächst jedoch schneller. Wenn dies so weitergeht, werden wir in den nächsten vier Jahren möglicherweise über eine Milliarde Benutzer haben.

Diagramm, das die Einführung von Bitcoin darstellt

Bitcoin-Akzeptanzrate im Laufe der Zeit:  Quelle

Die tägliche Preisbewegung eines einzelnen Bitcoins ist nur Rauschen. Es spielt keine Rolle, zu welchem ​​Preis Sie kaufen. Du musst mich nicht beim Wort nehmen. Es gibt Einzelpersonen und Gruppen, die klüger und wohlhabender sind als ich und die aktuellen Preise als Ausreißer sehen. Mit dem „ Stock-to-Flow “-Modell von PlanB sind wir stetig auf dem Weg zu 1.000.000 $ pro Bitcoin. Die Sorge darüber, wo wir gerade handeln, ist wie die Sorge um den Aktienkurs von Amazon oder Apple in den späten 2000er Jahren. Wir fangen gerade erst an. Das Lightning Network nimmt immer weiter Fahrt auf.

Dies sind sehr aufregende Zeiten. Ich bin privilegiert, die Anfänge des modernen Internets und seine Entwicklung bis heute miterlebt und gesehen zu haben. Bei Bitcoin ist es noch nicht zu spät, wir haben noch die Möglichkeit, an seiner Entwicklung teilzuhaben.

Wert für Wert Austausch (Sie können Simon Satoshi über Bitcoin Lightning Trinkgeld geben): simonsatoshi@ln.tips