Was ist Bitcoin?

Eine kurze Einführung in Bitcoin um die Grundlagen des gesunden, unaufhaltsamen Geldes zu verstehen. | Clementine Money

Was ist Bitcoin?

Originalautor: Clementine Money 🍊| Veröffentlichung: 15.06.2022 | Übersetzt von: Simon Satoshi | clementinemoney.com

💡
Hinweis : Dieser Artikel soll Anfängern dabei helfen, auf unterhaltsame und leicht verständliche Weise etwas über Bitcoin zu lernen. Wir glauben, dass Bitcoin für jeden etwas ist, und wir hoffen, dass wir durch die Vereinfachung dieser Themen mit Illustrationen und Beispielen Neulingen in diesem Bereich helfen können.

Wenn Sie etwas tiefer in die Komplexität von Bitcoin eintauchen möchten, haben wir auf dieser Seite einige weitere großartige Ressourcen hinzugefügt, um Ihnen zu helfen!

Genieße die Reise in die Welt des gesunden Geldes! 🧡

Das Wort Bitcoin kann sich auf eines von zwei Dingen beziehen: das Netzwerk oder den Vermögenswert. Wenn Sie Leute in den Nachrichten über Bitcoin sprechen hören, sprechen sie oft über den Preis von Bitcoin ( ), dem Vermögenswert (an Börsen abgekürzt „BTC“). Manchmal hört man Leute sagen, dass Bitcoin dezentralisiert ist oder dass es viel Energie verbraucht. In diesen Fällen beziehen sie sich auf das Bitcoin - Netzwerk.

🍊
dezentralisiert (adj)
die Eigenschaft, keine zentrale Autorität oder Fehlerquelle zu haben, sondern ein verteiltes Netzwerk von Teilnehmern, die alle die gleiche Kontrolle haben.

Teil 1: Das Bitcoin-Netzwerk

Jeder, der Bitcoin (₿) als Vermögenswert kauft oder verkauft, ist ein Benutzer des Bitcoin-Netzwerks. Benutzer sind wichtig für Bitcoin, weil sie seinen Preis oder Wert bestimmen, indem sie es miteinander handeln. Sie schaffen auch Liquidität für Bitcoin und tragen dazu bei, ihm an den Finanzmärkten Glaubwürdigkeit zu verleihen.

🍊
Liquidität (n)
das Ausmaß, in dem etwas in hohem Maße angeboten und nachgefragt wird, wodurch es leicht in Bargeld umgewandelt werden kann.

Mein Picasso-Gemälde ist nicht sehr flüssig, da es Monate dauern würde, es zu verkaufen. Bitcoin hingegen ist jederzeit in Bargeld umwandelbar, was es zu einem sehr liquiden Gut macht.

Allein durch den Kauf von Bitcoin (₿) werden Sie ein Benutzer des Netzwerks!

Knoten

Jeder Computer, auf dem die Bitcoin Core-Software ausgeführt wird, ist ein Knoten im Bitcoin-Netzwerk. Knoten sind für Bitcoin wichtig, weil sie Transaktionen und Blöcke validieren und in Echtzeit miteinander kommunizieren. Sie führen auch eine vollständige Historie des Bitcoin - Kassenbuchs bzw. Ledger, das jederzeit von jedem auf der Welt geprüft werden kann. Diese Software ist mit Open-Source-Code geschrieben, den jeder überprüfen kann, und sie kann auf einem durchschnittlichen Laptop ausgeführt werden. Indem die Knoten den einfachen Regeln folgen, die durch den Code definiert sind, schaffen sie einen Konsens über die Wahrheit vergangener Transaktionen.

🍊
Ledger/Kassenbuch (n)
das Protokoll aller Transaktionen in der Geschichte von Bitcoin, das den Besitz aller Bitcoins zu jeder Zeit definiert.

Indem Sie diesen Code zu Hause ausführen, wird Ihr Computer zu einem Knoten im Netzwerk!

Miner bzw. Schürfer

Jeder Knoten, der Transaktionen zu Blöcken zusammenfasst, um sie der Bitcoin - Blockchain hinzuzufügen, ist ein Miner im Bitcoin-Netzwerk. Miner sind für Bitcoin wichtig, weil sie das Netzwerk vor Angriffen und Diebstahl sichern. Zuerst "schürfen" sie nach Bitcoins, indem sie so schnell wie möglich Billionen von Zahlen erraten, bis sie eine finden, die ein schwieriges kryptografisches Rätsel löst. Sobald sie eine richtige Antwort auf das Rätsel gefunden haben, dürfen die Miner ihren Block dem Netzwerk hinzufügen und erhalten eine Belohnung in Form von frisch geprägten Bitcoin für ihre Bemühungen.

🍊
Blockchain (n)
das verteilte Ledger, das von Bitcoin-Knoten gemeinsam genutzt wird und in chronologisch zeitgestempelten Bündeln von Transaktionen organisiert ist, die als Blöcke bezeichnet werden.

Dieses Rätsel ist sehr schwierig , aber wenn es einmal gelöst ist, ist es trivial einfach, die Lösung zu überprüfen. In ähnlicher Weise versuchst du (der Leser) in dem beliebten Kinderbuch „Wo ist Wally“ in einem überfüllten Bild eine Figur namens Wally zu finden. Dir wird im Voraus gezeigt, wie Wally aussieht, sodass die Bestätigung seiner einmal gefundenen Identität einfach ist. Wenn dein Freund Wally vor dir findet und auf der Seite auf ihn zeigt, musst du nicht darauf vertrauen, dass Ihr Freund die Wahrheit sagt, weil du einfach selbst überprüfen kannst, ob die Antwort gültig ist.

Wally aus "Wo ist Wally?"
Kannst du Wally finden?

Dieser Prozess, Zeit und Energie für die Suche nach einer Antwort aufzuwenden, wird bei Bitcoin als „Arbeit“ bezeichnet. Und es ist eine Menge Arbeit! Mining ist ein teures Geschäft, weil normale Computer zu langsam sind, um Billionen von Zahlen schnell genug zu erraten, um mit anderen Minern zu konkurrieren. Heutzutage kann Mining profitabel nur mit spezialisierten Computern, sogenannten ASICs , durchgeführt werden, deren Anschaffung, Lagerung und Wartung normalerweise Tausende von Euros kosten. Diese Einheiten fressen auch große Mengen an Strom, was nicht billig ist. Da sich die Computerchip-Technologie im Laufe der Zeit verbessert, müssen diese ASICs durch leistungsfähigere Maschinen ersetzt werden, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Der Betrieb eines profitablen Mining-Geschäfts kann Millionen von Euro kosten.

Nach all dieser Vorarbeit können die Schürfer, sobald Sie eine Antwort auf das kryptografische Rätsel gefunden haben, Ihren Block dem Netzwerk zusammen mit Ihrer Antwort als „Beweis“ dafür präsentieren, dass Sie die Arbeit investiert haben, um eine gültige Lösung zu finden. Bei Bitcoin nennt man das Proof of Work oder auch Arbeitsnachweis .

🍊
Proof of Work/Arbeitsnachweis (n)
eine Form des kryptografischen Beweises, bei dem eine Partei (der Miner) anderen (den Nodes bzw. Knoten ) nachweist, dass ein bestimmter Betrag eines bestimmten Rechenaufwands aufgewendet wurde. Knoten können diese Ausgaben mit minimalem Aufwand ihrerseits bestätigen.
Bitcoin-Mining ist harte Arbeit!

Wenn ein Miner versucht zu betrügen, indem er gefälschte Transaktionen einbezieht, um sich künstlich zu bereichern, werden andere Knoten im Netzwerk schnell sehen, dass der Miner keine gültige Lösung für das Rätsel gefunden hat, und den Block ablehnen. Wenn der Block abgelehnt wird, wird die Coinbase-Transaktion des Miners niemals verarbeitet, sodass er niemals seine kostbare BTC-Belohnung erhält. Jetzt sind all die Tausenden von Euro, die für Mining-Ausrüstung und Strom ausgegeben wurden, verloren – und sie verpassen auch die BTC-Belohnung!

🍊
Coinbase-Transaktion (n)
die erste Transaktion in einem Block. Schürfer schließen sie ein, um die Blockbelohnung für ihre Arbeit zu sammeln. Ab sofort (2022) beträgt diese Belohnung 6,25 BTC, aber das Bitcoin-Netzwerk ist so programmiert, dass die Belohnung etwa alle 4 Jahre halbiert wird, wobei die nächste Halbierung im Jahr 2024 stattfinden soll.

Wenn es billig und einfach wäre, Bitcoins abzubauen und das Bitcoin-Ledger zu aktualisieren, wäre Bitcoin anfällig für Diebstahl. Miner würden zum Betrügen angeregt, denn selbst wenn sie erwischt würden, könnten sie es einfach für minimale Kosten erneut versuchen. Aus diesem Grund ist der schwierige Prozess des Schürfens (Proof of Work, der Arbeitsnachweis) entscheidend für die Sicherheit von Bitcoin.

Zusammenfassung

Das Bitcoin-Netzwerk orchestriert einen sorgfältigen Tanz zwischen Benutzern, Knoten und Minern, um einen dezentralen Konsens über alle vergangenen Bitcoin-Transaktionen zu erzielen. Im Gegensatz zu normalen Zentralbank/Fiat-Währungen entsteht dadurch ein System, in dem keine zentrale Instanz einseitig das monetäre Hauptbuch fortschreibt. Stattdessen ist das Recht, das Hauptbuch zu aktualisieren, wie ein Lotteriewettbewerb, und jeder auf der Welt kann überprüfen, ob es gemäß den Regeln funktioniert, indem er einfach einen Knoten ausführt, was auf jedem alten Laptop durchgeführt werden kann. Die hohen Vorlaufkosten, die mit dem Mining verbunden sind, tragen dazu bei, Betrug zu verhindern und sicherzustellen, dass alle Miner die wichtige Rolle der Validierung und Aktualisierung der Blockchain ehrlich erfüllen.

🍊
Fiat-Geld (n)
Währung, die nicht durch Rohstoffe wie Gold oder Silber gedeckt ist und typischerweise durch ein Dekret der Regierung zum gesetzlichen Zahlungsmittel erklärt wird.

Teil 2: Bitcoin das Gut

„Bitcoin befindet sich derzeit im Übergang von der ersten Stufe der Monetarisierung zur zweiten Stufe. Es wird wahrscheinlich mehrere Jahre dauern, bis Bitcoin von einem anfänglichen Wertaufbewahrungsmittel zu einem echten Tauschmittel wird, und der Weg dorthin ist noch offen voller Risiken und Ungewissheit. Es ist bemerkenswert, dass derselbe Übergang für Gold viele Jahrhunderte gedauert hat. Niemand auf der Welt hat die Echtzeit-Monetarisierung eines Gutes gesehen (so wie es bei Bitcoin stattfindet), daher gibt es herzlich wenig Erfahrung darüber den Weg, den diese Monetarisierung einschlagen wird."

– Vijay Boyapati, Der bullische Fall für Bitcoin (2017)


Die monetären Eigenschaften von Bitcoin

Warum sollte jemand Wert in imaginärem Internet-Geld finden? Nun, es stellt sich heraus, dass es mehrere Eigenschaften von Geld gibt, die die meisten Menschen von Natur aus als wertvoll empfinden, und Bitcoin schneidet in den meisten dieser Kategorien im Vergleich zu anderen Geldformen gut ab. Nachfolgend sind 5 der wichtigsten monetären Eigenschaften aufgeführt.

1. Knappheit

Bitcoin hat eine feste Lieferobergrenze von 21 Millionen Münzen. Dies ist vielleicht die wichtigste Säule von Bitcoin. Da es keine zentrale Instanz gibt, die die Geldmenge kontrolliert, können Bitcoins im Gegensatz zu Fiat-Währungen wie dem US-Dollar ($) oder Euro (€) nicht beliebig gedruckt werden. Stattdessen werden neue Bitcoins für Miner (siehe oben) als Belohnung für die Organisation von Transaktionen in Blöcken erstellt. Die Größe dieser Belohnung wird nach einem festgelegten Zeitplan alle 210.000 Blöcke halbiert (was ungefähr alle 4 Jahre entspricht). Dadurch wird sichergestellt, dass das Angebot von Bitcoin jederzeit bekannt ist. Im Gegensatz dazu weiß niemand genau, wie viele US-Dollar es heute gibt.

🍊
Fun Fact : Bis Dezember 2021 wurden ~80 % aller bekannten im Umlauf befindlichen US-Dollar in den vorangegangenen 22 Monaten gedruckt (Januar 2020 – Okt. 2021)

Gesamtnote : A+

2. Fungibilität

Bitcoin-Benutzer schätzen jeden Bitcoin genauso wie jeden anderen . Während das Bitcoin-Netzwerk keinen funktionellen Unterschied zwischen zwei Bitcoins sieht, ist es möglich, dass Regierungen, Börsen und sogar Miner versuchen, bestimmte Bitcoin-Adressen zu zensieren. Denn die gesamte Blockchain ist transparent und für jeden auf der Welt einsehbar. Diese Bedrohungen können im Laufe der Zeit abnehmen, wenn sich Bitcoin weiterentwickelt. Jüngste Protokollimplementierungen wie Schnorr-Signaturen und Second-Layer-Lösungen wie das Lightning Network haben die Privatsphäre und Fungibilität von Bitcoin bereits dramatisch verbessert.

Gesamtnote : B

3. Haltbarkeit

Bitcoins verschlechtern sich im Laufe der Zeit nicht. Im Gegensatz zu alten Geldformen wie Muscheln, Perlen und Mineralien sind Bitcoins nur Informationen. Sie sind digital native und nutzen sich mit der Zeit nicht ab oder „verlieren ihren Glanz“. Dies macht sie zu einer äußerst effektiven Wertspeicherung, da sie auf unbestimmte Zeit ohne jeglichen Einfluss auf ihren Wert gehalten werden können.

Gesamtnote : A+

4. Teilbarkeit

Bitcoins sind bis auf ein Hundertmillionstel eines Bitcoins teilbar. Die kleinste Einheit von Bitcoin ist als Satoshi bekannt, benannt nach dem pseudonymen Schöpfer von Bitcoin, Satoshi Nakamoto. Diese Bitcoin-Einheit ist sehr klein und erlaubt 8 Dezimalstellen (1 Satoshi = 0,00000001 von 1 Bitcoin). Dies ist weitaus teilbarer als alle Fiat-Währungen, die heute auf der ganzen Welt verwendet werden.

Gesamtnote : A+

5. Portabilität

Bitcoins können problemlos durch Raum und Zeit transportiert werden. Da Bitcoin nur Informationen sind, ist es genauso einfach zu transportieren wie Informationen. Tatsächlich könnten Sie Bitcoin im Gegenwert von Milliarden US-Dollar überall auf der Welt in Ihrem Kopf herumtragen, indem Sie nur 12 bis 24 englische Wörter auswendig lernen. Dies macht Bitcoin zum tragbaresten Geld aller Zeiten und zu einer Rettungsleine für Millionen auf der ganzen Welt, die autoritären Regimen und kriegszerrütteten Ländern entkommen wollen, ohne dass ihr Vermögen beschlagnahmt wird.

Gesamtnote : A+

Die Bitcoin-Roadmap

Haftungsausschluss: Kein aktuelles Bild der Bitcoin-Roadmap.

Wie andere Geldformen wird sich Bitcoin im Laufe der Zeit allmählich weiterentwickeln, wenn sich seine Anwendungsfälle ändern. Im Jahr 2022 ist Bitcoin zum Zeitpunkt des Schreibens immer noch volatil , wobei Einbrüche von 50-80 % keine Seltenheit sind. Vor der letzten Halbierung der Bitcoin-Belohnung im Jahr 2020 schwankte der Preis jedoch häufiger nach oben und unten. Wenn Bitcoin reift und weltweit immer mehr angenommen wird, kann es einem ähnlichen Bauplan folgen wie andere Gelder, die davor kamen.

🍊
Fun Fact : Im Jahr 2011 fiel der Preis von Bitcoin um 99 % , als die Krypto-Börse Mt. Gox gehackt wurde und die Gelder ihrer Kunden verloren. Dies führte zu dem geläufigen Sprichwort „Nicht deine Schlüssel, nicht deine Bitcoins“, um die Benutzer zu ermutigen, ihre Bitcoins mit ihren eigenen privaten Schlüsseln selbst zu verwahren.

Stufe 1: Sammlerstück

Im Jahr 2009, als eine brandneue Währung, die nur Cypherpunks in einer kleinen Ecke des Internets bekannt war, hätte Bitcoin treffend als bloßes Sammlerstück beschrieben werden können. Es war weltweit so relativ unbekannt, dass es praktisch keinen Tauschwert hatte. In einem mittlerweile berüchtigten Beispiel dafür gab Laszlo Hanyecz am 22.05.2010 10.000 Bitcoins bei Papa John's aus, um sich zwei Pizzen zu kaufen. Die Transaktion belief sich auf insgesamt 40 Dollar, während dieselben Bitcoins heute über 250 Millionen Dollar wert wären! Dieser Tag ist heute unter Bitcoinern bekannt als "Bitcoin Pizza Tag".

🍊
Cypherpunk (n)
eine Person, die sich für den weit verbreiteten Einsatz starker Kryptographie und Technologien zur Verbesserung der Privatsphäre als Weg zu sozialem und politischem Wandel einsetzt.

Stufe 2: Wertaufbewahrungsmittel

Der Begriff „digitales Gold“ begann sich bereits 2013 als Narrativ über Bitcoin durchzusetzen, als die Menschen begannen, die Ähnlichkeiten zwischen den monetären Eigenschaften von Bitcoin und Gold zu sehen. Beide Vermögenswerte schneiden in den oben aufgeführten Geldkategorien gut ab. Es wurde jedoch schnell klar, dass Bitcoin alles, was Gold kann, besser kann, wenn es darum geht, Werte über lange Zeiträume zu speichern .

Die Fähigkeit, Wert auf unbestimmte Zeit zu speichern, ist entscheidend für jedes Geld, um weit verbreitetes Vertrauen und Akzeptanz zu gewinnen. Bitcoin erreicht dies besonders gut, da jeder Aspekt von Bitcoin reine Information ist, die leicht gespeichert, transportiert oder kommuniziert werden kann. Der Besitz von Bitcoin wird für immer in die unveränderliche Bitcoin-Blockchain geschmiedet und kann mit einem privaten Schlüssel aus 12 bis 24 Wörtern entsperrt werden .

🍊
privater Schlüssel (n)
eine geheime Zahl (oft in Wörter umgewandelt), die in der Kryptografie verwendet wird, ähnlich wie ein Passwort. In der Kryptowährung werden private Schlüssel auch verwendet, um Transaktionen zu signieren und den Besitz einer Blockchain-Adresse nachzuweisen.

Stufe 3: Tauschmittel

Bis etwa 2015, als das Lightning Network zum ersten Mal theoretisiert wurde, wurde das Potenzial von Bitcoin als Tauschmittel als weit hergeholt angesehen. Die meisten wiesen schnell auf die durchschnittliche Verarbeitungszeit von Bitcoin von nur 7 Transaktionen pro Sekunde (TPS) hin. Im Vergleich dazu behauptet Visa, mehr als 20.000 TPS zu verarbeiten. Bitcoin-Transaktionen dauern im Durchschnitt auch 10 Minuten, um abgewickelt zu werden, und die Transaktionsgebühren sinken nicht mit dem umgetauschten Geldbetrag. Beispielsweise könnten zwei Personen die gleiche Mining-Gebühr von 1 EUR zahlen, wenn sie ungefähr zur gleichen Zeit Geschäfte tätigen, selbst wenn einer eine Tasse Kaffee im Wert von 5 EUR kauft und der andere 1 Milliarde EUR um die Welt schickt. Aus diesen Gründen dachten viele Menschen, dass kleine, tägliche Transaktionen mit Bitcoin niemals machbar wären.

Doch im Jahr 2017 mit dem Start des Lightning Network – einer Bitcoin-Skalierungslösung der zweiten Ebene (second layer) – wurde Bitcoin als Tauschmittel Realität. Lightning ist in der Lage, überall auf der Welt praktisch kostenlos 1 Million TPS sofort zu verarbeiten und hat Bitcoin revolutioniert. Heute, nur fünf Jahre später, ist das Lightning Network exponentiell an Größe gewachsen und wird von Händlern auf der ganzen Welt genutzt, um kleine Bitcoin-Zahlungen zu akzeptieren.

Stufe 4: Rechnungseinheit

Mit der zunehmenden Verbreitung von Bitcoin könnten Menschen in Entwicklungsländern mit unbrauchbaren Landeswährungen, die aufgrund der Hyperinflation an Wert verloren haben, beginnen, Bitcoin als Rechnungseinheit in ihrem täglichen Leben zu verwenden. Das bedeutet, dass sie anfangen werden, über den Wert von Alltagsgegenständen in Bitcoin und Satoshis statt in Dollar nachzudenken. Dies geschieht bereits in Ländern wie El Salvador und der Zentralafrikanischen Republik, die beide Bitcoin zum gesetzlichen Zahlungsmittel gemacht haben

🍊
gesetzliches Zahlungsmittel (n)
Geld, das gesetzlich akzeptiert werden muss, wenn es zur Begleichung einer Schuld angeboten wird.

Da immer mehr Länder die Vorteile der Verwendung von „gesundem, unaufhaltsamem Geld“ erkennen, das billiger, schneller und härter als der US-Dollar ist, werden sie nach und nach nachziehen. Jüngere Generationen, die in diesen Ländern aufwachsen und Bitcoin zum Sparen und für Transaktionen verwenden, werden beginnen, über den Wert von Bitcoin nachzudenken, und nach einiger Zeit wird dies wahrscheinlich auch in größeren Industrieländern geschehen.

Zusammenfassung

Bitcoin (₿) der Vermögenswert ist die Währung des Bitcoin-Netzwerks. Benutzer verleihen ihm einen Wert, indem sie ihn zu unterschiedlichen Preisen miteinander tauschen. Im Vergleich zu anderen Geldformen schneidet Bitcoin in jeder der 5 wichtigen monetären Eigenschaften gut ab: Knappheit, Fungibilität, Haltbarkeit, Teilbarkeit und Portabilität. Der Weg zur weit verbreiteten Einführung von Bitcoin wird wahrscheinlich den gleichen Phasen folgen wie frühere Geldformen wie Gold, ein Phänomen, das wir bereits vor unseren Augen sehen. Bitcoin wird verwendet als: (1) ein Sammlerstück, (2) ein Wertaufbewahrungsmittel, (3) ein Tauschmittel und schließlich (4) eine Rechnungseinheit. Dieser Monetarisierungsprozess für Gold dauerte viele Jahrhunderte, aber Bitcoin springt mit vergleichsweise Lichtgeschwindigkeit durch diese Phasen.

Wert für Wert Austausch (Sie können Simon Satoshi über Bitcoin Lightning Trinkgeld geben): simonsatoshi@ln.tips