Bitcoin ist die ultimative Repräsentation von Energie

Liebe, Gewalt und Geld sind durch ihre Verbindung mit Energie miteinander verbunden. Als digitale Repräsentation von Energie bietet Bitcoin einen besseren Energiespeicher. | FreedomMoney21 | Bitcoin Magazine

Bitcoin ist die ultimative Repräsentation von Energie

Originalautor: FreedomMoney21 | Veröffentlichung: 05/06/22 - ursprünglich Blockzeit 736,621 | Übersetzt von: Simon Satoshi | Bitcoin Magazine

‚Aber wie ist [Bitcoin] digitale Energie; wie bekommt man seine Energie wieder zurück?' Die Antwort lautet: Ich schicke einen Milliarden-Dollar Bitcoin davon nach Tokio, lasse ihn über eine Börse laufen … Ich wandle Bitcoin zurück in Yen und nehme den Yen und kaufe Strom von der Tokio Power Company.“ — Michael Saylor ( WBD431 )

Während ich denke, dass die meisten Bitcoiner dem Konzept von Bitcoin als digitaler Energie im Allgemeinen zustimmen, habe ich einige Anzweiflungen gesehen, dass dies nicht mit der Physik vereinbar ist, nur eine Metapher ist oder einfach nur falsch ist. Ich begann diesen Text mit der Absicht zu schreiben, dass alles Geld tatsächlich einen Energiespeicher darstellt und Bitcoin einfach das beste verfügbare Geld ist. Ich fing jedoch an, interessante Parallelen sowohl zu Liebe, als auch zu Gewalt als alternative Methoden zur Kanalisierung von Energie zu finden, also erweiterte ich den Rahmen dieses Textes, um auch meine Gedanken zu diesen Bereichen darzulegen.

Beginnen wir zunächst mit der Energie. Was ist Energie? Laut Britannica :

„Energie ist in der Physik die Fähigkeit Arbeit zu verrichten. Es kann in potentieller, kinetischer, thermischer, elektrischer, chemischer, nuklear oder anderen verschiedenen Formen existieren. Alle Energieformen sind mit Bewegung verbunden, zum Beispiel hat jeder gegebene Körper kinetische Energie, wenn er in Bewegung ist. Ein gespanntes Gerät wie ein Bogen oder eine Feder hat, obwohl es in Ruhe ist, das Potenzial, Bewegung zu erzeugen, aufgrund seiner Beschaffenheit enthält es potentielle Energie.“

Wenn es darum geht, was Menschen normalerweise als Energie betrachten, gibt es sicher etwas zu sagen für unsere Fähigkeit, diese Energie zu kontrollieren oder zu lenken. Elektrizität wurde wahrscheinlich nicht allgemein als Energieform angesehen, daher ist die Energieumwandlung vielleicht genauso wichtig wie die Energie selbst.

Moderne Menschen haben Techniken erfunden, die es uns ermöglichen, alle möglichen Arten von Energie zu nutzen und zu skalieren. Unser ursprüngliches Energieumwandlungstechnik war jedoch die natürliche Fähigkeit des menschlichen Körpers, die chemische Energie in unserer Nahrung in kinetische Energie umzuwandeln, die wir von Natur aus kontrollieren. Trotz des Zugangs zu anderen Energiequellen, die immens skaliert haben, bleibt die menschliche Energie heute äußerst wertvoll.

Trotz unserer eher begrenzten Energieabgabe haben sich die Menschen zu einer enormen Effizienz entwickelt. Unter der Annahme, dass ein erwachsener menschlicher Arbeiter 2000 Kilokalorien (Nahrung) pro Tag verbraucht, können wir die Rate berechnen, mit der wir unsere eigene Energie kontrollieren können:

Berechnung der Leistung von Max Mustermann

Bei einer Leistung von 98,5 W leistet ein Mensch, der 40 Stunden pro Woche arbeitet, in einem Jahr etwa 200 kWh Arbeit für seinen Arbeitgeber. Im Vergleich zu elektrischen Energieumwandlungstechniken ist dies ein äußerst geringer Arbeitsaufwand. Wenn dieser Mensch jedoch ein Jahresgehalt von 50.000 € hat, würde der Wert seiner Energieleistung 250 €/kWh betragen. Der extrem hohe Wert menschlicher Energie ist größtenteils auf unsere Fähigkeit zurückzuführen, zu lernen, sich anzupassen, Lösungen zu entwickeln und andere Energieformen zu nutzen, um der Gesellschaft wertvolle Lösungen zu bieten.

Zu beachten ist jedoch, dass die von jedem Menschen abgegebene Energie ausschließlich vom Individuum kontrolliert wird. Ich bin die einzige Person, die meinen Arm heben oder senken kann, daher bin ich die einzige Person, die die Kontrolle über die Aktionen meines "chemischen Energieumwandlungsgeräts" (Körpers) hat. Aus diesem Grund sucht die Menschheit ständig nach Antworten auf die Frage: „Wie überzeugen wir andere Menschen, ihre Energie einer bestimmten Anwendung zuzuführen?“

Unsere Spezies hat viele Möglichkeiten entdeckt, Menschen zu motivieren, ihre Energie auf eine bestimmte Aufgabe zu konzentrieren. In diesem Artikel werde ich die folgenden drei großen Kategorien diskutieren:

  • Liebe (Familie, Freunde, Gott)
  • Gewalt (Gewalt, Drohungen, Krieg)
  • Geld (Tauschhandel, Metalle, Fiat, Bitcoin)

LIEBE

Liebe hat sich als Teil der menschlichen Gesellschaft entwickelt und ist der Grund, warum Eltern sich dafür entscheiden, ihre Energie einzusetzen, um die Bedürfnisse ihrer Kinder zu befriedigen. Liebe maximiert im Allgemeinen die Effizienz der menschlichen Energie, weil Menschen, die durch Liebe zur Zusammenarbeit motiviert sind, wirklich wollen, dass ihre Arbeit das bestmögliche Ergebnis erzielt. Liebe ist ein freiwilliges, dezentralisiertes Mittel, um menschliche Energie zu kanalisieren. Jedes Mitglied der Gesellschaft kann sich entscheiden, einen anderen Menschen zu lieben oder nicht. Liebe lässt sich nicht erzwingen.

Liebe ist jedoch sehr schwierig zu skalieren. Ein möglicher Grund dafür könnte mit der Dunbar-Zahl zusammenhängen, die eine vorgeschlagene kognitive Grenze für die Anzahl der Menschen darstellt, mit denen man stabile soziale Beziehungen unterhalten kann. Persönlich glaube ich, dass die Verbindung zu Gott es den Menschen ermöglicht, die Liebe über Dunbars Zahl hinaus zu skalieren, aber ich werde meine Gedanken zu diesem Thema für ein anderes Mal aufheben.

GEWALT

Gewalt oder die Androhung von Gewalt kann auch dazu verwendet werden, menschliche Energie zu kanalisieren. Die Kontrolle von Energie durch Gewalt hat ihre Wurzeln in der Evolution des Lebens auf diesem Planeten. Ein Merkmal von Gewalt, das sie zu einem so effektiven Mittel gemacht hat, um menschliche Zusammenarbeit zu erzwingen, ist, dass Gewalt skaliert. Insbesondere kann Gewalt skaliert werden, indem Waffen entwickelt werden, die menschliche Energie nutzen oder mächtigere Energieformen enthalten, d.h. Schießpulver, Kernspaltung, Kernfusion usw. Darüber hinaus kann Gewalt im Gegensatz zu Liebe gespeichert und für die zukünftige Verwendung gelagert werden, eine Fähigkeit, die es ermöglicht die Androhung von Gewalt als Mittel zur Kanalisierung menschlicher Energie zu skalieren.

Gewalt ist jedoch eine nicht freiwillige, zentralisierte Lösung, um die Zusammenarbeit zu skalieren. Gewalt zentralisiert die Macht, weil sie diejenigen mit den mächtigsten Waffen bevorzugt, was ihnen Zugang zu der menschlichen Energie und Innovation gewährt, was ihre Fähigkeit verbessert, noch mächtigere Waffen zu entwickeln. Diese Zentralisierung hat zu suboptimalen Ergebnissen für die Menschheit als Ganzes geführt und ist im Allgemeinen ein ineffizientes Mittel, um menschliche Energie zu lenken. Zwangsarbeit wird niemals so effizient sein wie Freiwilligenarbeit, und zentralisierte Entscheidungsfindung wird niemals besser sein als dezentrale Entscheidungsfindung.

GELD

Womit wir beim Geld wären. Die Erfindung des Geldes ermöglichte es den Menschen, die Zusammenarbeit über Dunbars Zahl hinaus zu skalieren, ohne dass Liebe oder Gewalt erforderlich waren. Geld motiviert Menschen, ihre Energie für die Ziele anderer zu verwenden, indem es ihnen verspricht, dass das Geld, welches sie für ihre Arbeit erhalten haben, in Zukunft verwendet werden kann, um die Energie anderer Menschen einzusetzen. Ähnlich wie Gewalt kann auch Geld gespeichert und für die zukünftige Verwendung gelagert werden. Geld ist eine Batterie für menschliche Energie. Der Akku wird aufgeladen, wenn Sie für jemand anderen arbeiten, und entladen, wenn jemand anderes für Sie arbeitet. Geld repräsentiert daher gespeicherte menschliche Energie.

Im Gegensatz zu Gewalt ermöglichte Geld die Entwicklung von Systemen dezentralisierter Entscheidungsfindung. Geld ermöglichte das Entstehen von Volkswirtschaften, in denen Menschen alle freiwillig an der Bestimmung des Wertes verschiedener Formen der Arbeit teilnehmen. Entscheidungen darüber, was eine Gesellschaft braucht, könnten daher vom Markt getroffen werden, wo jeder Mensch entscheidet, was er bereit ist, für ein Gut oder eine Dienstleistung zu zahlen. Geld ist im Vergleich zu Gewalt eine wesentlich effizientere Skalierungslösung, um Menschen zu motivieren, ihre Arbeit auf ein bestimmtes Ziel zu lenken.

Alle Formen von Geld können jedoch durch Gewalt korrumpiert werden. Geld kann genauso wie ein Menschenleben mit Gewalt gestohlen werden. Dezentralisierte Märkte können zentralisiert werden, wenn Gewalt oder die Androhung von Gewalt eingesetzt wird, um menschliche Handlungen zu kontrollieren. Wenn Regierungen in antiken Gesellschaften Gewalt anwenden wollten, um Reichtum anzuhäufen, mussten sie das Geld physisch von ihren Bürgern oder von anderen externen Einheiten nehmen. Nach der Erfindung der Atomwaffen, als die Androhung von Gewalt und die Kriegskosten unvorstellbar enorme Ausmaße erreichten, begannen die Regierungen, sich stärker auf das Gelddrucken zu verlassen, um weiterhin Reichtum zu "erwerben" bzw. stehlen. Papiergeld, das gedruckt werden kann, hat das Ausmaß, in dem Regierungen Geld erwerben und einsetzen konnten, radikal verändert.

Beachten Sie jedoch, dass der Arbeitsaufwand, der mit diesem gestohlenen Wert erledigt werden kann, im Laufe der Zeit aufgrund der Preisinflation abnimmt. Wenn das neu gedruckte Geld in eine Wirtschaft eintritt, werden die Preismechanismen des dezentralisierten Marktes die neue Geldmenge berücksichtigen und alle Preise in Bezug darauf erhöhen, da die meisten Individuen ihre eigene menschliche Energie wertschätzen. Die Teilnehmer einer Wirtschaft zu zwingen, Waren und Dienstleistungen kontinuierlich neu zu bewerten, bietet auch die Möglichkeit, den Wert zu beeinflussen, den jeder Mensch seiner eigenen Arbeit beimisst. Die Depression einer Bevölkerung beispielsweise kann dazu führen, dass die Teilnehmer ihrer eigenen Arbeit weniger Wert beimessen, und führt nach einem Inflationsereignis zu einer niedrigeren relativen Neubewertung von Waren und Dienstleistungen. Wenn die Löhne nicht mit der Preisinflation Schritt halten, obwohl Regierungen durch Besteuerung Geld verdienen können, indem sie Dienstleistungen erbringen, die von ihren Bürgern als wertvoll erachtet werden, d.h. physische Eigentumsrechte schützen, wird der Großteil der von modernen Regierungen kontrollierten monetären Energie hauptsächlich unter Androhung von Gewalt gestohlen, um ihre Kontrolle über den Gelddrucker aufrechtzuerhalten .

Bitcoin

Besitzer von Bitcoin können – wie Besitzer aller anderen Geldformen – Gewalt oder der Androhung von Gewalt ausgesetzt sein, um sich ihr Vermögen gewaltsam anzueignen. Die Gewalt, die erforderlich ist, um Bitcoin gewaltsam von einer Person zu erwerben, die ihre eigenen privaten Schlüssel kontrolliert, muss jedoch mit äußerster Präzision angewendet werden. Weder Kugeln noch Massenvernichtungswaffen sind wirksame Gewaltmethoden, um Bitcoin zu stehlen. Ich würde argumentieren, dass die Formen der Gewalt, die erforderlich sind, um Bitcoin gewaltsam zu erwerben, im Vergleich zu traditioneller Gewalt überhaupt nicht skalieren. Daher ist Bitcoin stark resistent gegen Diebstahl durch Gewalt.

Es ist auch nicht möglich, dass der Wert von Bitcoin durch Angebotsinflation gestohlen wird. Obwohl das Angebot an im Umlauf befindlichen Bitcoins im Laufe der Zeit zunimmt (wenn auch mit einer stetig, sich halbierenden und abnehmenden Rate), ist die Inflationsrate öffentlich bekannt und kann bei der Preisgestaltung von Waren und Dienstleistungen berücksichtigt werden. Darüber hinaus besteht ein 100-prozentiger Marktkonsens darüber, wofür die Angebotsinflation von Bitcoin verwendet wird. Neu geprägte Bitcoin-Einheiten werden ausschließlich verwendet, um Zahlungen an Bitcoin-Miner für die von ihnen erbrachten Sicherheits- und Transaktionsverarbeitungsdienste zu subventionieren.

In den frühen Stadien der Existenz von Bitcoin als Geld tragen alle Bitcoin-Inhaber über eine exponentiell sinkende Inflationssteuer zum Sicherheits- und Transaktionsverarbeitungsbudget von Bitcoin bei. Derzeit werden etwa 98 % der Miner-Einnahmen von Bitcoins jährlicher Inflationsrate von 1,74 % geliefert, d.h. der Blockbelohnung, die sich etwa alle vier Jahre halbieren wird. In Zukunft wird das Sicherheitsbudget von Bitcoin vollständig von den Marktteilnehmern bezahlt, die über das Bitcoin-Netzwerk Transaktionen tätigen, d.h. Transaktionsgebühren. Die Blockbelohnung ist daher eine vorübergehende Maßnahme, um die Sicherheit zu subventionieren, während Bitcoin noch in den Kinderschuhen steckt. Es wäre richtiger, diese Form der Besteuerung als kollektive Zahlung für eine wertvolle Dienstleistung und nicht als Diebstahl zu betrachten.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Menschen alle Arten von Energieumwandlungstechniken erfunden haben, um unsere Ziele zu erreichen. Der Mensch bleibt jedoch eine der effizientesten, flexibelsten und wertvollsten verfügbaren Energieumwandlungsquellen. Daher bleibt die Kontrolle des Flusses der von Menschen bereitgestellten Energie ein fester Bestandteil der menschlichen Zivilisation. Obwohl jeder Mensch seine eigene Energie kontrolliert, können wir durch Methoden wie Liebe, Gewalt und Geld zur Zusammenarbeit motiviert werden.

Historisch gesehen hat sich Liebe im Vergleich zu Gewalt und Geld nicht bewährt. Obwohl sich Gewalt als maßstabsgetreu erwiesen hat, ist sie ineffizient und orientiert den menschlichen Fortschritt aufgrund der Zentralisierung von Macht und Entscheidungsfindung nicht optimal. Obwohl Geld eine effizientere Skalierungslösung für die Kanalisierung menschlicher Energie bietet, war es in der Vergangenheit anfällig für Gewalt in großem Maßstab, und Fiat-basierte Geldeinheiten können durch Inflation gestohlen werden. Bitcoin ist eine neue Form von Geld, die nicht mit Gewalt in großem Umfang erzwungen und nicht durch Inflation gestohlen werden kann.

Bitcoin stellt eine Möglichkeit dar, Geld vor dem Einfluss von Gewalt zu schützen, Inflation ohne Konsens abzuschaffen und qualitativ hochwertige dezentrale Marktsignale wiederherzustellen. Es wird einige Zeit dauern, bis die Gesellschaft diese Vorteile erkennt, da Bitcoin im Vergleich zu anderen Geldformen noch jung ist und derzeit in der Menschheit nicht weit verbreitet ist. Wenn mehr Menschen anfangen zu verstehen, dass Geld menschliche Energie darstellt, glaube ich, dass die Menschheit anfangen wird, besseres Geld zu fordern. Bitcoin wird dann für sie da sein.


Wert für Wert Austausch (Sie können Simon Satoshi über Bitcoin Lightning Trinkgeld geben): simonsatoshi@ln.tips