Bitcoin & Lockdowns

Die Entwicklung vom Luxus zur Notwendigkeit | Aleksandar Svetski

Bitcoin & Lockdowns
Die Entwicklung vom Luxus zur Notwendigkeit

Erschienen im Medium.com | Veröffenlichung 22.10.2020 |
Author: Aleksandar Svetski
Übersetzt von: Simon Satoshi am 05.07.2022 - 743749

Dieser Artikel wird auf der Website von European Bitcoiners nur zu Bildungs-, Informations- und Übersetzungszwecken zur Verfügung gestellt und stellt weder eine finanzielle Beratung noch einen Anspruch auf die im Bericht erwähnten Details dar.

Alle Rechte liegen bei dem Autor des Originals.

Für einige war und ist Bitcoin in vielerlei Hinsicht immer noch ein Luxusgut.
Für andere war es von Anfang an eine Notwendigkeit, sei es als Mechanismus zur Aufbewahrung ihres Vermögens oder als Möglichkeit, Zahlungen ohne Zensur zu senden und zu empfangen.

Für den Rest von uns ist es irgendwo zwischen Luxus und Notwendigkeit.

In diesem kurzen Text werde ich argumentieren, dass Bitcoin im Laufe der Zeit für uns alle zu einer Notwendigkeit werden wird, über alle seine Wert-Dimensionen hinweg (SoV, MoE, UoA), und wenn diese schwachsinnigen, drakonischen Lockdowns etwas bewirkt haben, dann sie haben die Transformation von Bitcoin von etwas, das manche vielleicht „wollen“, zu etwas beschleunigt, das jeder grundsätzlich „brauchen“ wird.

Freiheit & Widerstand gegen Zensur

Die gegenwärtige Erosion der Grundfreiheiten und Vorrechte wurde in diesem Ausmaß (zumindest in der modernen oder westlichen Welt) seit der Zeit des kommunistischen Ostdeutschlands, der sowjetischen UdSSR oder vielleicht sogar der deutschen Nationalsozialistischen Partei (d.h. der Nazis) nicht mehr gesehen. im Europa der Mitte des Jahrhunderts.

Ich sage das nicht in der Absicht, Verschwörungstheorien oder Aluhut-Memes zu schüren. Ich sage das einfach mit radikaler Offenheit.

Schau dir einfach an, wie die Dinge sind.
Wer in aller Welt hätte 2019 gedacht, dass um das Jahr 2020:

  • Mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung wochen- oder monatelang unter eine verordnete Ausgangssperre gestellt worden wäre.
  • Einige dürften sich nicht mehr als 5 km von ihrem Zuhause entfernen.
  • Sie benötigen eine Erlaubnis, um Freunde, Familie und Angehörige zu besuchen.
  • Ihnen würde gesagt, mit wem Sie Zeit verbringen können und mit wem nicht
  • Bargeld würde von Bargeldgeschäften wie Cafés, Bars und Restaurants abgelehnt.
  • Sie würden sich dafür schämen, ein junger, gesunder Mensch zu sein, der draußen herumläuft und Sonnenlicht und frische Luft bekommt.
  • Sie wären nicht mehr in der Lage, Ihr eigenes Geschäft zu führen, an gesellschaftlichen Zusammenkünften teilzunehmen oder zu Ihrer örtlichen Kirche zu gehen
  • Wenn Sie eine Frage stellen, eine abweichende Meinung äußern oder die Gültigkeit der Mainstream-Erzählung in Frage stellen, werden Sie zensiert oder gelöscht.
  • Sie könnten nirgendwohin reisen, ohne dass Ihnen Abstrichtupfer in die Nase und in den Rachen gerammt werden, um Sie auf etwas zu testen, für das Sie NULL Symptome aufweisen.
  • Mütter wurden beim Fußballspiel ihres Kindes von übergewichtigen „Sicherheitskräften“ beschimpft, obwohl sie 3 m von allen anderen entfernt saßen.
  • Die Polizei würde Friseure angreifen und verhaften, weil sie jemandem die Haare geschnitten hatten, als ob sie Massenvernichtungswaffen versteckten
  • Die Polizei würde dich würgen, dich schlagen und dich sogar mit einem Auto überfahren, weil du beschlossen hast, die Straße entlang zu gehen und deine Gesundheit in deine eigenen Hände zu nehmen.
  • Kleine Kinder würden ihren Eltern gegen ihren Willen weggenommen, sollte die „Regierung“ Sie vermuten, oder sie könnten einen Virus haben, für den Sie keine Symptome haben, und Ihr Kind hat eine Chance von 99,999 %, nicht davon betroffen zu sein.

Und das alles trotz einer Flut von kontraindizierten Daten, wie sie zuletzt von der CDC veröffentlicht wurden, in der 94 % der rund 200.000 Todesfälle durch Covid tatsächlich Komorbiditätsfälle waren, bei denen eine große Mehrheit schwere Krankheiten waren, die vor allem ältere Menschen stärker betraf:

Die CDC selbst sorgte Ende August für Aufsehen, als sie schätzte, dass das Virus direkt nur 6 Prozent oder jetzt etwas mehr als 11.000 der 187.000 zugeschriebenen Todesfälle verursachte. Die meisten dieser Todesfälle betrafen ältere Menschen.

Die restlichen 94 Prozent starben mit und nicht ausschließlich am Coronavirus. Diese Personen waren im Durchschnitt auch älter und hatten 2,6 weitere gesundheitliche Probleme. Dies impliziert, dass ein guter Teil der Erkrankten drei oder mehr Komorbiditäten hatte. Mit anderen Worten, die meisten Todesfälle, die dem Coronavirus zugeschrieben werden, ereigneten sich bei sehr kranken Menschen.

Oder folgendes:

Denken Sie darüber nach, wenn Sie das nächste Mal in der Stimmung sind, einen Lockdown oder ein anderes drakonisches Mandat zu verteidigen.

Ich könnte endlos weitermachen, aber dies ist kein Anti-Corona-/Lockdown-Artikel.

Es genügt zu sagen, dass die Tyrannei und Mehrheitsherrschaft, die unsere Vorfahren in vergangenen Tagen in Form von Kommunismus und Faschismus zu verhindern gekämpft haben, in Form von Globalismus, Sozialismus und dem Schein „Demokratie“ wieder auferstanden ist.

Hier sind wir jetzt und sehen zu, wie grundlegende Freiheiten und die Fähigkeit, für uns selbst zu denken, zu sprechen und zu handeln, vor dem Hintergrund einer tauben, doppeldeutigen Botschaft von „zu Ihrer Sicherheit“ aufgehoben werden.

Fiat Autorität ist Tyrannei.

Die arroganten, ignoranten, reflexartigen Entscheidungen, die von uninformierten Statisten getroffen werden, die jeden behandeln, als wären sie eine Nummer in einer Tabelle, sind mehr als kriminell.

Die Auswirkungen dieses Lockdowns werden um mehrere Größenordnungen größer sein als es soziale, ökologische, mentale, physische, familiäre, wirtschaftliche und psychologische Schäden verursacht hat, oder ob es irgendein Virus jemals hätte erreichen können, und die damit verbundene Zahl der Todesopfer (sowohl direkt als auch indirekt) wird außergewöhnlich sein .

Und deshalb ist Freiheit im Gegensatz zu dem, was man Ihnen glauben machen möchte, viel wichtiger als Sicherheit .

Blinde Unterwerfung unter unbegründete Autorität ist das, worauf du angewiesen bist, und sie werden darauf abzielen, dies zu erreichen, sei es durch deine Unwissenheit oder durch die Unterdrückung und Zensur derjenigen, die sich zu Wort melden.

Darin liegt die absolute Notwendigkeit einer Technologie, die Zensur, zentralisierte Kontrolle und Beschlagnahme unterlaufen kann.

Nur so lässt sich Hoffnung für die Zukunft bewahren.

Rede- und Meinungsfreiheit sind von grundlegender Bedeutung, und die grundlegendste Form der Meinungsäußerung ergibt sich aus Ihrer Zeit und Energie, die wir mit einem Werkzeug namens Geld messen.

Deshalb ist Bitcoin wichtig.
Es schützt die Freiheit zu denken, zu handeln, zu arbeiten, zu sprechen und zu wählen.

Lesen Sie hier mehr:

Warum Bitcoin wichtig ist

Es ist wichtiger als Sie vielleicht denken

medium.com

Die Dinge, vor denen viele seit Jahren gewarnt haben, geschehen.
Wir sehen zu, wie die Gesellschaft vor unseren Augen in die Tyrannei abgleitet.

Die einzige verbleibende Frage ist, ob Sie aufwachen oder geweckt werden. Ob Sie etwas dagegen unternehmen oder selbstzufrieden oder mitschuldig sein werden?

Neugier und Schmerz

Ich habe mit Matt Odell auf einem Pod gejammt und Martin Bentim Juni 2019 auf der Bitcoin 2019-Konferenz (siehe Link unten), und ich erwähnte ein Konzept, das ich Anfang des Jahres entwickelt hatte, um zu verstehen, warum Menschen zu Bitcoin kommen.

Ich nenne es das Schmerz-zu-Neugier-Spektrum.

Kurz gesagt, ich glaube, dass Menschen aus ZWEI Hauptgründen in und um Bitcoin eintreten, es annehmen, etwas darüber lernen oder sich darin wiederfinden:

  1. Neugier
  2. Schmerzen

Ich habe an einen weiteren drittem Grund gedacht;

3. Gier

Aber vielleicht überspannt das tatsächlich die beiden Hauptgründe, weil Gier ein biologischer Mechanismus ist, der die Überlebensfähigkeit erhöht und (wenn er in Schach gehalten wird) hilft, Freude zu nähren und Schmerz zu vermeiden … aber ich spare mir diese Diskussion für einen zukünftigen Artikel auf.

Lassen Sie uns zunächst das Framework von Neugier vs Schmerz verwenden.

Im „Westen“ und an Orten, an denen die Gesellschaft noch eine „Verblendung“ der Stabilität hat, erfordert der Einstieg in Bitcoin wirklich ein Maß an Neugier, das nicht von vielen geteilt wird (die häufigste Eigenschaft in der heutigen Welt scheint Fügsamkeit zu sein).

Es erfordert den Mut, die Geschichte, das Funktionieren der Gesellschaft, die Moral des Zwanges, den Staat, die Gefahren von Gewaltmonopolen, Ethik und Ökonomie und vieles mehr zu hinterfragen.

Sie müssen neugierig auf ein so breites Themenspektrum sein, dass es kein Wunder ist, dass so wenige Personen früh zu Bitcoin gekommen sind und warum die Mehrheit nur folgen wird. Tatsächlich bin ich mir dessen so sicher, dass ich die Vorhersage machen würde, dass:

Die letzten 5 Milliarden zur Einführung von Bitcoin werden wahrscheinlich genauso lange dauern wie die ersten 5 Millionen.

Diese Differenz, so sehr Sie es auch versuchen, wird sich nie ändern.

Per Definition werden Konträre immer einen kleineren Prozentsatz der Bevölkerung ausmachen, und die Herde wird immer folgen.

Es ist nicht so, dass entweder richtig oder falsch ist, denn sie brauchen einander grundlegend. Der Konträr muss so rechthabend sein, dass die Herde eines Tages kommen wird, sonst ist er nur ein verrückter Einsiedler, während die Herde den Konträr braucht, um den Status quo in Frage zu stellen und das zu entdecken, was noch allgemein akzeptiert werden muss.

Die EINZIGE Frage, die beantwortet werden muss, ist, ob Sie Teil der konträren Gruppe sind, die am Anfang neugierig genug war, oder der Herde, die daherkam, als es schließlich zu schmerzhaft war.

Zu welcher Gruppe Sie gehören, hängt davon ab, wie neugierig Sie sind und welche Art von Schmerz Sie bereit sind zu ertragen, denn jeder hat seine eigenen Formen von Schmerz. Der Konträr wird als Radikaler bezeichnet und muss Spott ertragen und einen einsamen, weniger begangenen Weg gehen, um eines Tages erlöst zu werden, während die Schafe in der Herde in großer Zahl Unterschlupf finden, aber am Tag der Erlösung den höheren Preis zahlen werden.

Man ist bei Bewusstsein. Das andere weniger.
Welche werden Sie wählen?

Was mich zu meinem nächsten Punkt bringt..

Wollen VS Müssen

Zu viele Menschen sind bereit, unwissend, blind, unterwürfig und oberflächlich durchs Leben zu gleiten, bis sie von einer äußeren Kraft geschockt werden.

Ich sage oft zu Menschen, die ich kenne, und zu Menschen, die ich treffe: Die wirkliche globale Pandemie ist ein schwerwiegender Mangel an individuellem Mut und Neugier.

Notwendigkeit ist nicht nur die Mutter aller Erfindungen, sondern auch die Großmutter aller Veränderungen. Für viele Menschen führt ihre Selbstgefälligkeit dazu, dass sie ein Leben führen, das von dem gefangen ist, was sie tun „müssen“, anstatt ein Leben zu führen, das das tut, was sie tun „wollen“.

Wenn sich die Umstände ändern, sind auch sie gezwungen, sich zu ändern, ob sie wollen oder nicht, und leider verringert dies oft ihre Aussichten oder schränkt ihre Möglichkeiten ein, was zu einem anderen „Müssen“ führt, das sie nicht tun, sein oder haben „wollen“.

Es ist die Vorfreude auf diese Veränderungen, die Menschen auszeichnet, und die Voraussetzungen für diese Bereitschaft sind die Neugier und der Mut, zu denken, zu fragen, zu lernen und zu handeln.

Das meine ich, wenn ich sage, dass Menschen aus Neugier oder Schmerz zu Bitcoin kommen, und warum Ersteres ein viel tiefgreifenderer Weg ist, weil die Wahl aus eigenem Willen erfolgte.

Natürlich gibt es Ausnahmen von dieser Regel.
Es gibt ein Element der Zufälligkeit im Leben, das keiner von uns beseitigen kann, und keine Vorbereitung kann Sie davor schützen. Einige Ereignisse führen leider zu Tod, Krankheit, Schmerz oder Verlust, der nicht direkt deine „Schuld“ ist.

Das ist etwas, was Sie nicht ändern können. Die Natur ist perfekt, weil sie unregelmäßig ist. Weil es ein Element der Zufälligkeit hat.

Es gibt auch Auflagen der Fiat-Autorität, denen wir aufgrund unseres Geburtsortes, unseres Alters und der Gesellschaft, in der wir aufwachsen, ausgesetzt sind.

Letzteres ist in gewisser Weise das, was die Lockdowns und die drakonische Übertreibung der Fiat-Behörde im Jahr 2020 waren. Ich glaube nicht, dass irgendjemand wirklich darauf vorbereitet war, wie schnell sich die Dinge entwickeln würden.

Und obwohl wir diese Umstände nicht ändern können, waren einige von uns besser vorbereitet, weil wir neugierig genug waren, die Reise zur Souveränität früher zu beginnen.

Viele wurden mit heruntergelassenen Hosen erwischt und versuchen nun herauszufinden, wie es weitergeht.

Darin liegt der Silberstreifen am Horizont des Jahres 2020:

Eine neue Welle von Menschen, die zu Bitcoin kommen, weil ihre Schwelle für Neugier oder Schmerz überschritten wurde.

Während es für einige ein Grund war, Opfer zu weinen und um mehr davon zu betteln, war es für andere ein Weckruf, tiefer nachzudenken.

Aus diesem Grund wird die Einführung von Bitcoin in Wellen erfolgen.
Menschen werden aus verschiedenen Gründen neugierig und ihre Schmerzschwellen sind alle unterschiedlich.

Ihr Auslöser, entweder weil sie wollen oder weil sie müssen, dem Netzwerk beizutreten, ist unterschiedlich und deshalb sind die Diagramme im folgenden Abschnitt mehr wert als die Worte auf dieser Seite.

Bitcoins Transformation: Luxus → Notwendigkeit

Die weltweite Einführung von Bitcoin wird mit der Notwendigkeit von Bitcoin korrelieren, wird mit seinem Preis korrelieren, wird mit seiner Liquidität korrelieren, wird mit seiner Versorgungsobergrenze korrelieren und wird mit seiner Ausgaberate, Hash-Rate und vielem mehr korrelieren.

Das Folgende ist mein Versuch, dies visuell darzustellen.

Die Kurven sind Annäherungen und dienen der Veranschaulichung. Ich bin kein Quant. H/tfür die Unendlichkeit/21m.

Einige Bitcoiner wollen morgen die Hyperbitcoinisierung, andere wollen mehr Zeit zum Sammeln, und dann sind andere wie ich hin- und hergerissen zwischen (a) dem Wunsch nach einem langsameren, reibungsloseren und weniger gewalttätigen Übergang und (b) einem robusten System der wirtschaftlichen und privaten Eigentumsrechte, um sich zu beeilen und das bestehende korrupte untergraben/zusammenbrechen, ich denke, die Realität der Tatsache ist, dass alles zu eng miteinander verbunden ist.

Es gibt kein Durcheinander, weil Bitcoin nicht entstanden ist, weil wir heute ein gerechtes und gesundes Gesellschaftssystem haben.

Es entstand, weil „im Staat Dänemark etwas faul ist“.
Das ganze Ponzi eines Fiat-Systems, das jetzt seit über einem Jahrhundert besteht und 1971 beschleunigt wurde, hat alles erodiert, von Privateigentumsrechten (dem eigentlichen Eckpfeiler der Zivilisation) bis hin zu Naturgesetzen, Geld, Philosophie, Psychologie, Ethik, Geschichte, Wissenschaft, Bildung, unsere Gesundheit, unser Essen, unsere Familien, die Umwelt, unsere knappen Ressourcen, unsere persönliche Entscheidungsfreiheit und Verantwortung, unsere Individualität und unsere geistige Gesundheit.

Bitcoin ist nicht nur irgendeine „alternative Währung“.
Es ist das Rettungsboot, das wir brauchen, weil das korrupte und verfallende Gebäude, in dem wir leben, unter dem Gewicht seiner eigenen Inkompetenz und Abweichung von Natur und Realität zusammenbrechen wird.

Und wenn sich dieser Punkt nähert, wird die Notwendigkeit von Bitcoin zunehmen.
Mit zunehmender Notwendigkeit von Bitcoin werden auch die damit verbundenen Schmerzen und Turbulenzen zunehmen.

Die Frage ist, wie lange wird es dauern?
Wird es sich über ein Jahrhundert erstrecken oder wird es ein Jahrzehnt dauern?

Was auch immer die Antwort sein mag, der Preis und die Gesamtakzeptanz von Bitcoin werden sich im Gleichschritt bewegen.
Da bin ich mir fast sicher.

Spartechnologie + Zahlungstechnologie

Die uralte Bitcoin-Debatte, die sich bis heute bei vernünftigen Köpfen durchgesetzt hat.

Von entscheidender Bedeutung bei der frühen Entstehung von Bitcoin ist seine gesamte wirtschaftliche Masse, daher ist die Kauf & Hodl Strategie notwendig, um sicherzustellen, dass die unzensierbaren Abrechnungsgarantien vorhanden sind, während die Infrastruktur für schnellere und privatere Zahlungen aufgebaut wird.

Ungeachtet des „allgemeinen Fortschritts“ der Entwicklung von Bitcoin bedeutet die Tatsache, dass es alle Eigenschaften und Funktionen von Geld (SoV, MoE, UoA) vom ersten Tag an verkörpert, dass sich verschiedene Menschen aus verschiedenen Regionen der Welt auf unterschiedlichen Wegen entlang dieses Spektrums bewegen werden Tempo und aus unterschiedlichen Gründen.

Alle bewegen sich im Laufe der Zeit nach rechts.

In den Schwellenländern ist es eine Notwendigkeit sowohl als Spartechnologie als auch als Zahlungstechnologie.

An einigen Stellen wird auch das Element der Rechnungseinheit kritisch, da sie die Transformation in eine zirkuläre Bitcoin-Wirtschaft vorantreiben.

In der Ersten Welt ist Bitcoin noch nicht (im Großen und Ganzen) „eine Notwendigkeit“, aber das ändert sich jede Woche schneller mit jedem neuen Mandat von wirtschaftspolitischen Zerstörern und Regierungsschlägern.

Aus Sparperspektive wird es langsam zu einer Notwendigkeit, und da das Greuel, das Kenne-deinen-Kunden/KYC ist, immer belastender wird und Bargeld verschwindet, wird es auch als Zahlungsmechanismus zu einer Notwendigkeit.

Lebensereignisse lösen aus verschiedenen Gründen eine Flucht nach Bitcoin aus.

Das Schöne an Bitcoin ist, dass es aus Spar-, Zahlungs- und Buchhaltungssicht zensurresistent ist.

Das Gerät und das Netzwerk sind bereit. Es ist stabil. Es hat sich bewiesen und ist auf der Ebene des Individuums überprüfbar.

Diese Zutaten sind erforderlich, um den Kapitalzufluss zu absorbieren, der in allen für die Vermögensaufbewahrung und -verwaltung wichtigen Dimensionen immer mehr zu einer Notwendigkeit wird.

Ich werde mit einer kleinen (aber relevanten) Anmerkung zu KYC abschweifen….

KYC vereitelt den Zweck von Geld.

Giacomo Zucco ist einer der authentischsten und intelligentesten Menschen bei Bitcoin. Ich bin kein Groupie und er hat mich nicht dafür bezahlt, das zu sagen, aber ich nenne es einfach so, wie es ist.

Er hat vor einiger Zeit eine brillante zweiteilige Serie über Bitcoin & Datenschutz geschrieben, und eine der wichtigsten Erkenntnisse für mich ist diese Idee, dass Geld eine Erfindung ist, die es uns ermöglicht, die Komplexität der Gesellschaft zu skalieren, indem wir Vertrauen oder das Bedürfnis nach Wissen abstrahieren ohne zu wissen wer die Person auf der anderen Seite der Transaktion ist!

Geld erlaubt es zwei Parteien, die KEINE AHNUNG haben, wer die andere ist (und auch nicht wissen wollen), ihre Zeit, Energie, Ressourcen und Güter miteinander zu tauschen.

So werden komplexe, wohlhabende Gesellschaften aufgebaut.
So entstehen Innovationen und neue Ideen können ausprobiert werden.

Dieses lächerliche „Know your Customer“-Phänomen, das in den letzten 50 Jahren aufgetreten ist (und sich in den letzten 10 Jahren wirklich beschleunigt hat), steht nicht nur im Widerspruch zu der Fähigkeit der Gesellschaft, eine Vorwärtsentwicklung aufrechtzuerhalten, sondern ist eine Verletzung der natürlichen Freiheiten der Menschen, ihrer Privatsphäre und ihrer Recht zu entscheiden, wie sie das Vermögen ausgeben, das sie als Ergebnis der Zeit und Energie, die sie dafür eingetauscht haben, angesammelt haben.

Es ist die Grundlage für eine drakonische, autoritäre, Big-Brother-ähnliche Gesellschaft und ein weiterer Grund, warum Bitcoin im Laufe des neuen Jahrzehnts immer mehr zu einer Notwendigkeit werden wird.

Während sie Bargeld entfernen, Menschen zu Negativzinsen zwingen und Mechanismen einführen, mit denen sie Ihr Vermögen über ihre neuen „digitalen Zentralbankdollars“ direkt konfiszieren können, werden Sie keine andere Wahl haben, als einen Weg zu finden, Ihr Vermögen zu schützen .

Machen Sie auch keinen Fehler. Das ist kein „wenn“, sondern ein „wann“.
Versorgergesellschaften (von der Demokratie bis zur Diktatur) sind grundsätzlich fehlerhaft, weil die „Herrschenden“ keine Rolle spielen. Ihr Anreiz ist es, die Zukunft zu verkaufen, um von der Gegenwart zu profitieren, und sie tun dies auf Kosten der Umwelt, des Reichtums der Menschen, der Zukunft der Menschen und der Zukunft ihrer Kinder.

Das kann sich in einem System des „öffentlichen“ Rechts nicht ändern.

Die Clownshow, die Zentralbank, zentrale Planung und der Staat, wird weiterhin genau die Subjekte ersticken, von denen sie für ihr Überleben abhängig sind, durch mehr Beschränkungen, mehr Vorschriften und willkürlichere „Gesetze“, die sie aus einer Laune heraus erfinden, während Bitcoin die ganze Zeit über das Netzwerk wird weiter gestärkt, die darauf aufbauenden Anwendungen verbessern sich und die Gesamtzahl der Personen, die es besitzen, nimmt zu.

KYC, AML und CTF sind nur eine weitere Reihe von Akronymen, die in der Welt, in die wir uns bewegen, anachronistisch sind und nur dazu beitragen werden, den Paradigmenwechsel zu beschleunigen, wenn sie sich verschärfen.

Der Wettlauf der Reichen

Eine letzte Anmerkung, bevor ich diesen Artikel schließe.

Beobachten Sie, was passiert, wenn alle reichen Leute Angst bekommen

Angst ist die Vorstufe von Schmerz.
Es ist der evolutionäre Mechanismus, über den wir versuchen, Schmerz zu vermeiden.

Warten Sie, bis Sie sehen, was passiert, wenn diese Menschen, die große Summen an Reichtum angehäuft haben, den Garantien der Regierungen nicht mehr vertrauen, die ursprünglich zu ihrem Schutz gebildet wurden, und jetzt ihre Waffen auf sie gerichtet haben, bereit zu plündern.

Ob ihr Reichtum durch gute, schlechte oder gleichgültige Mittel erworben wurde, spielt keine Rolle. Sie werden alle nach einer Möglichkeit suchen, es vor dem nächsten Plünderer zu schützen.

Dies, kombiniert mit all dem Rest von uns Mittelschicht und Plebs, die das Gleiche tun wollen, wird nur zu einem wahren Ansturm führen, der nach einem sicheren Hafen außerhalb der Reichweite der Tentakel der Regierung sucht.

Und glauben Sie mir, wir sind viel mehr als sie.
So sehr sie es auch versuchen, sie können es nicht aufhalten.

Fazit

Alle Katastrophen haben einen Silberstreif am Horizont.

Der Silberstreifen von 2020 ist die Beschleunigung der Transformation von Bitcoin von einem Luxus zu einer Notwendigkeit.

Dies nimmt weder die Kriminalität noch die Verantwortung für die Katastrophe weg, aber es hilft denen von uns, die in der Lage sind, für sich selbst zu denken, ihre Absicht, Energie und ihr Handeln darauf zu konzentrieren, Limonade aus den Zitronen herzustellen.

Beachten Sie Folgendes:

Harte Zeiten erschafft starke Männer. Starke Männer erzeugen gute Zeiten. Gute Zeiten erschaffen schwäche Männer. Schwache Männer erzeugen schwere Zeiten.

Konvergieren auf die Notwendigkeit

Langfristig wird sich die ganze Welt auf Bitcoin konzentrieren, weil es eine Notwendigkeit ist. Ohne Bitcoin kann die Menschheit nicht überleben.

Die Alternativen sind alle totalitären Regime, ob links oder rechts, die sich durch ihre völlige Missachtung und Abweichung von Milliarden von Jahren Naturgesetz und natürlicher Evolution selbst zerstören werden.

Meine düstere, aber feierliche Vorhersage ist, dass es keine reibungslose Fahrt werden wird.
Das nächste Jahrzehnt wird wahrscheinlich turbulenter sein als alles, worüber wir jemals gelesen oder erlebt haben, insbesondere wenn die lächerlichen monetären, nationalistischen und bürokratischen Experimente, die seit ein oder zwei Jahrhunderten laufen, ihren Höhepunkt erreichen.

Also HODL.

Halt dich fest für das liebe Leben. Auf deine Bitcoin, auf deine geistige Gesundheit, auf deine Neugier und deinen Mut.

Diese Tugenden werden uns auf dem Weg und auf der anderen Seite vereinen.

Wenn Ihnen das gefallen hat, klatsche, teile es mit anderen und verwende es, um vielleicht jemanden, der dir wichtig ist, zur Vernunft zu bringen.

Wert für Wert Austausch (Sie können Simon Satoshi über Bitcoin Lightning Trinkgeld geben): simonsatoshi@ln.tips