Eine Analogie: Prometheus brachte der Menschheit das Feuer – Satoshi den Bitcoin

Ein Vergleich der Auswirkung auf die Entwicklung der Menschheit durch die Entdeckung des transportablen Feuers mit Bitcoin. Autor: Level39 | Twitter

Eine Analogie: Prometheus brachte der Menschheit das Feuer – Satoshi den Bitcoin

Diese Übersetzung basiert auf einen Twitter Thread | Veröffenlichung 07.08.2022|
Autor: Level 39 Übersetzt von: BitBoxer

Dieser Artikel wird auf der Website von European Bitcoiners nur zu Bildungs-, Informations- und Übersetzungszwecken zur Verfügung gestellt und stellt weder eine finanzielle Beratung noch einen Anspruch auf die im Bericht erwähnten Details dar.

Creative Commons Lizenzvertrag
Diese Übersetzung ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.


Diejenigen, die Bitcoin verstehen, vergleichen es mit der Entdeckung des Feuers. Aber wusstest Du, dass es vor 5.300 Jahren möglich war, Feuer tragbar zu machen und es in einer Brieftasche aufzubewahren? Die Technologie, die dies ermöglichte, war der Zunderpilz (Fomes fomentarius).

Der Zunderpilz ermöglichte die Tragbarkeit von Feuer. Man konnte diesen Pilz aushöhlen, die Glut eines Feuers hineinlegen und das Feuer würde tagelang schwelen, sodass es über Entfernungen transportiert werden konnte.

Wenn ein Clan nicht in der Lage war, das Feuer am Brennen zu halten, würde der Clan untergehen. Diese Pilze waren also eine wichtige Technologie für das menschliche Überleben – vor allem bei kaltem oder nassem Wetter.

Der Zunderpilz ist in Europa, Asien, Afrika und Nordamerika zu finden. Er wurde sogar in einem Anzündbesteck auf dem Körper von Ötzi gefunden – einer 5.300 Jahre alten natürlichen Mumie, die 1991 gut erhalten im Eis an der Grenze zwischen Österreich und Italien entdeckt wurde.

Zu Ötzis Ausrüstung gehörten Feuerstein und Pyrit, um Funken zu erzeugen, die den Pilz leicht entzünden konnten. Die Möglichkeit, Feuer zu transportieren, veränderte die menschliche Mobilität. Man konnte Feuer mit sich führen und schnell ein Lager errichten oder in wenigen Minuten eine Mahlzeit zubereiten.

Der Zunderpilz war für den Menschen lebenswichtig, ist aber letztlich ein Parasit, der die von ihm befallenen Bäume tötet. Dies ist eine wichtige Mahnung, sich nicht von übertriebenen Umweltängsten ablenken zu lassen. Was auch immer für Bäume von diesem Baumpilz verrottet werden, es ist die Bequemlichkeit wert.

Der Zunderpilz produziert vor allem im Frühjahr eine sehr große Anzahl von Sporen, wobei manche Fruchtkörper bis zu 887 Millionen Basidio-Sporen pro Stunde bilden. Die meisten dieser Sporen werden nie keimen, und für einen Außenstehenden mögen sie sehr verschwenderisch erscheinen.

Feuer wurde von den frühen Hominiden mit Sicherheit gefürchtet – seine Vorteile waren nicht bekannt. Es ist unvorstellbar, dass Hominiden begriffen haben, dass Feuer die Zivilisation antreibt und Nährstoffe für größere Gehirne freisetzt. Hominiden, die sich weigerten, mit Feuer zu experimentieren, hatten einen großen Nachteil.

Es gibt eine Parallele zwischen den modernen Menschen, die Bitcoin in tragbaren Geldbörsen besitzen, und den frühen Menschen, die Feuer in ihren Zunderpilz-Börsen mit sich führten. Beides sind Technologien, die den Menschen verändern und die anfangs nur wenige verstanden haben.

Wenn Du der Meinung sind, dass Bitcoin etwas ist, das man gegen Fiat-Geld eintauschen kann, dann hast Du sicher nicht die Zeit genommen, um das Ausmaß der Entdeckung zu verstehen, die Du heute machst.

Wenn Du der Meinung bist, dass der Anteil von Bitcoin an den globalen Emissionen von 0,19 % ein Grund ist, den Sprung in den menschlichen Fortschritt zu vermeiden, dann bist Du das Äquivalent eines Menschen aus der Antike, der sich weigerte, einen lebensrettenden, feuer-anregenden Baumpilz zu verwenden, weil ein paar Bäume durch sein Myzel verrottet waren.

Wenn Du jemand bist, der andere davon überzeugt, Bitcoin nicht zu nutzen, und dessen externe Effekte zu Deinem persönlichen Vorteil absichtlich übertreibst, bist Du der kleinhirnige Hominide, der andere davon überzeugt, sich nicht weiterzuentwickeln und Essen mit Feuer zu kochen.

Und wenn Du jemand bist, der glaubt, dass die 887 Millionen Basidio-Sporen, die Zunderpilz jede Stunde produziert, irgendwie verschwenderisch oder sinnlos sind, dann kannst Du die Nützlichkeit von Proof of Work und das, was es erreicht, nicht verstehen.

Aber wenn Du jemand bist, der aufgeschlossen und wissbegierig ist, kannst Du dir die Zeit nehmen und erforschen, was der Bitcoin der Zivilisation, Dir und deinen zukünftigen Generationen zu bieten hat.

Bitcoin wird Dich überraschen. Es wird Deine Sinne schärfen und Dich herausfordern, auf eine Weise zu denken, die Du nie für möglich gehalten hättest. Es gibt keinen besseren Zeitpunkt als jetzt, um in den Kaninchenbau einzutauchen und das Feuer zu entdecken. Trage es mit Dir und teile es mit anderen.

Beginnen Sie mit der Lektüre von @Bquittem’s „Bitcoin is the Mycelium of Money.“

Bitcoin is The Mycelium of Money - Brandon Quittem
Foreward This is the entire bitcoin+fungi series combined into a single article. I have more unpublished material, should I turn this into a book? Let me know on twitter, my DMs are open. Also, would you like to be notified when I publish new articles? Signup here. I need to give credit to Dan Held…

Sie haben keine Zeit zum Lesen? Hören Sie sich diesen und viele andere großartige Essays auf @TheGuySwann’s @BitcoinAudible an.

CryptoQuikRead_201 - Bitcoin is a Decentralized Organism - Mycelium [Part 1 - Brandon Quittem] - Bitcoin Audible
“Bitcoin is a living system constantly changing based on environmental stimuli. True understanding is a moving target unlikely to ever be hit. Attempting to answer the question “what is bitcoin,” I found exploring parallels to the natural world to be particularly illuminating.” - Brandon Quittem Don…

Lass Deine Fantasie von diesen Ideen beflügeln und Dein Verständnis für Bitcoin entfachen. Einmal angezündet, wird die Glut für immer in Deinem Bewusstsein brennen.


Value 4 Value:
Wenn meine Übersetzung wertvoll für Dich war, würde ich mich über ein paar Satoshis an bitboxer75@getalby.com freuen. Vielen Dank!